Hier kostenlosen Beratungstermin vereinbaren!

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

WIRD GERADE ÜBERARBEITET!

Wir freuen uns über den Besuch unserer Website (www.myriamdechant.com) und der darin bereitgestellten Dienste. Ihr Vertrauen, die Sicherheit ihrer Daten und der Schutz ihrer Privatspähre liegen uns am Herzen. 

Das Unternehmen stellt diese Datenschutzerklärung daher zur Verfügung, um zu erläutern, welche Informationen während eines Besuchs auf der Website gesammelt werden und wie diese Informationen verwendet werden können.

Name und Anschrift der Verantwortlichen im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung, sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen:

Myriam & Christoph Dechant GbR
Dinkelbergstr. 3
76684 Östringen
Deutschland

Mobilnummer: 015253597315 (kein Supporttelefon)
E-Mail: info@myriamdechant.com
Website: www.myriamdechant.com

 

KAJABI

Ihre Nutzung der Dienste des Unternehmens und dieser Website unterliegt auch denen von Kajabi, LLC, einer kalifornischen Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Bitte lesen Sie auch die Nutzungsbedingungen der Kajabi®-Website unter https://newkajabi.com/policies/terms/

Wir nutzen die Dienste des Dienstleisters KAJABI, der von dem in den USA ansässigen Unternehmen KAJABI, LL.C., 333 El Camino Real, Suite 200, Tustin, CA 92780, USA betrieben wird, für die komplette Erstellung der Website, zur Bereitstellung der Online-Videokurse und Mitgliederbereiche, Landingpages und zur Zahlungsabwicklung. Außerdem stellt KAJABI die Dienste für die Sammlung der Newsletter-Interessenten sowie die Organisation und Analyse des Newsletter-Versands bereit. Wenn Sie Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingeben (z.B. Name und E-Mail-Adresse oder Optional die Telefonnummer), werden diese auf den Servern von KAJABI in den USA gespeichert. Die im Zusammenhang mit der Anmeldung und Nutzung unserer Seiten und Online-Videokurse angegebenen Daten, wie insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adresse sowie die Zahlungsdaten, werden auf den Servern von KAJABI in den USA gespeichert. Auch wenn sie andere Formulare, wie das Bewerbungsformular ausfüllen.

Mit Hilfe von KAJABI können wir unsere Newsletterkampagnen analysieren. Wenn Sie eine mit KAJABI versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern von KAJABI in den USA. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Wenn Sie keine Analyse durch KAJABI wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von KAJABI gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

KAJABI verwendet diese Daten zur Bereitstellung und Zahlungsabwicklung der Online-Videokurse und zum Newsletterversand in unserem Auftrag. Außerdem nutzt der Provider diese zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Leistungen, wie beispielsweise zur technischen Optimierung der Dienste. Laut unserer Informationen nutzt KAJABI diese Daten nicht, um diese Dritte weiterzugeben.

Der Abschluss eines entsprechenden Vertrages zur Auftragsdatenverarbeitung ist derzeit in Arbeit. KAJABI, LLC nimmt den Datenschutz unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften im Rahmen der DSGVO ebenso wichtig, mehr Informationen dazu finden Sie aktuell hier: https://newkajabi.com/privacy/

Das neue „Data-Processing-Agreement“ von KAJABI finden Sie hier https://newkajabi.com/policies/dpa

Wir respektieren ihre Daten!

Im Allgemeinen werden bei Ihrem Besuch auf der Website keine personenbezogenen Daten wie Name, Adresse oder E-Mail-Adresse automatisch erfasst. Bestimmte nicht personenbezogene Daten werden jedoch durch den Standardbetrieb der Internet-Server des Unternehmens aufgezeichnet. Informationen wie der verwendete Browsertyp, das Betriebssystem und Ihre IP-Adresse werden gesammelt, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern.

In den verschiedenen Mailinglisten, Downloads, Sonderangeboten, Wettbewerben, Registrierungsformularen und Umfragen der Website werden Sie möglicherweise aufgefordert, uns Kontaktinformationen wie Ihren Namen, Ihre Post- und / oder E-Mail-Adresse, demografische Informationen wie Ihr Alter und Geschlecht sowie persönliche Präferenzinformationen wie Ihre bevorzugte Software und Interessen oder die Daten für das Bewerbungsformular.

Übermittelte Informationen werden vom Unternehmen nur dann verwendet, wenn dies für eine verbesserte Kommunikation mit Ihnen erforderlich ist, einschließlich zur Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen und des Inhalts der Website. Persönlich identifizierbare Informationen werden niemals an Dritte verkauft oder vermietet.

Mit Ihrer Erlaubnis können wir Ihre Kontaktinformationen verwenden, um Ihnen Informationen über unser Unternehmen und unsere Produkte zu senden. Sie können den Erhalt zukünftiger Mailings wie unten angegeben jederzeit abbestellen.

Das Unternehmen speichert keine Kreditkarteninformationen, die es möglicherweise in Bezug auf eine bestimmte Transaktion und/ oder Abrechnungsvereinbarung erhält, es sei denn, dies ist erforderlich, um unsere Rechte und Pflichten in Bezug auf eine solche Transaktion, Abrechnungsvereinbarung, zu vervollständigen und zu erfüllen. Das Unternehmen kann Benutzerinformationen in besonderen Fällen offenlegen, wenn Grund zu der Annahme besteht, dass die Offenlegung dieser Informationen erforderlich ist, um jemanden zu identifizieren, zu kontaktieren oder rechtliche Schritte gegen ihn einzuleiten, wenn dieser (absichtlich oder unbeabsichtigt) die Rechte des Unternehmens verletzt oder beeinträchtigt hat, wenn das Eigentum, andere Nutzer der Website oder andere Personen geschädigt werden könnten.

Das Unternehmen kann auch aufgefordert werden, personenbezogene Daten als Reaktion auf rechtmäßige Anfragen von Behörden offenzulegen, einschließlich zur Erfüllung der nationalen Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen.

Kinder unter 16 Jahren: Das Unternehmen erkennt die besondere Verpflichtung an, personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren zu schützen. WENN SIE 16 JAHRE ALT ODER JÜNGER SIND, ERFORDERT DAS UNTERNEHMEN, DASS SIE KEINE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN AN DIE WEBSITE ODER DAS UNTERNEHMEN SENDEN. Wenn das Unternehmen feststellt, dass sich ein Kind im Alter von 16 Jahren oder jünger auf der Website angemeldet oder uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir die identifizierbaren Daten dieses Kindes aus unseren Unterlagen löschen.

Verwendung von Cookies: Damit der Besuch unserer Website so effekt, wie möglich ist und zur Nutzung bestimmter Funktionen, verwinden wir Cookies. Cookies sind Informationen, die eine Website zu Aufzeichnungszwecken auf ihre Computerfestplatte überträgt. Cookies erleichtern die Nutzung unserer Website, indem sie unter anderem Ihre Passwörter und Einstellungen für Sie speichern. Diese Cookies dürfen nur auf unserer Website verwendet werden und übertragen keine persönlichen Daten an Dritte. Die meisten Browser sind ursprünglich so eingerichtet, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können Ihren Browser jedoch zurücksetzen, um alle Cookies abzulehnen oder anzugeben, wann ein Cookie gesendet wird. Anweisungen finden Sie in den für Ihren Browser relevanten technischen Informationen. Wenn Sie die Cookie-Einstellung deaktivieren oder die Annahme eines Cookies ablehnen, funktionieren einige Teile der Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß oder sind erheblich langsamer.

Kajabi benutzt die folgenden Cookies auf seiner Seite:

Cookie

Name

Purpose

_kjb_session

Kajabi session cookie

Tracks aktive Adminzeit, damit sie nicht wieder einloggen müssen.

kjba

Kajabi affiliate token

Tracks welcher Affiliate ein Angebot empfohlen hat

_abv

Admin bar hidden

Tracks, ob der Nutzer wünscht, ob die Vorschau versteckt wird

[Bitte beachte, dass es noch andere Cookies geben kann, die wir als Myriam & Christoph Dechant vielleicht übersehen haben könnten und die Benutzerfreundlichkeit von Kajabi verbessern. Bitte machen Sie uns darauf aufmerksam, wenn sie etwas unerwünschtes entdecken!]

Verschlüsselung durch SSL

Aus Sicherheitsgründen benutzt unsere Website eine SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer). Damit werden übertragene Daten geschützt und können nicht von Dritten gelesen werden. Sie können eine erfolgreiche Verschlüsselung daran erkennen, dass sich die Protokollbezeichnung im der Statusleiste des Browsers von „http://“ in „https://“ ändert und dass dort ein geschlossenes Schloss-Symbol sichtbar ist.

Webhosting über all-inkl.com

Wir nutzen die Dienste der ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich
Inhaber: René Münnich Hauptstraße 68 | D-02742 Friedersdorf zum Webhosting für unsere Webseiten. Weitere Informationen erhalten sie in der Datenschutzerklärung der ALL-INKL.COM unter https://all-inkl.com/info/datenschutzinformationen/

Malware / Spyware / Viren: Weder das Unternehmen noch die Website erlauben wissentlich die Verwendung von Malware, Spyware, Viren und / oder anderen ähnlichen Arten von Software.

Links zu externen Websites: Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Praktiken von Websites Dritter, die möglicherweise mit der Website verlinkt sind. Das Unternehmen ist auch nicht verantwortlich für Informationen, die Sie mit solchen verlinkten Websites teilen. Sie sollten sich vor der Offenlegung von Informationen auf die jeweiligen Datenschutzrichtlinien und -praktiken der einzelnen Websites beziehen.

Bulletin Boards und Chat-Bereiche: Die Gäste der Website sind allein für den Inhalt der Nachrichten verantwortlich, die sie in den Foren des Unternehmens veröffentlichen, z. B. Chatrooms und Bulletin Boards. Benutzer sollten sich darüber im Klaren sein, dass bei freiwilliger Offenlegung persönlicher Informationen (z. B. Benutzername, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) in den Bulletin Boards oder in den Chat-Bereichen diese Informationen von anderen gesammelt und verwendet werden können und zu unerwünschten Nachrichten führen können. Sie sind für die persönlichen Daten verantwortlich, die Sie in diesen Fällen übermitteln. Bitte seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Funktionen verwenden.

ManyChat

Zur Kontaktaufnahme und Kommunikation bieten wir einen so genannten Chatbot an. Bei dem Chatbot handelt es sich um eine Software der ManyChat Inc.,220 Golden Oak Dr, Portola Valley, CA, 94028, USA. ManyChat ist über die „Facebook-Messenger“ Plattform abrufbar und informiert über Nachrichten oder antwortet auf Fragen der Benutzer.

Wenn Sie uns via ManyChat kontaktieren, können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. In diesem Fall wird Ihre Facebook-ID in unserem System gespeichert und wir können erkennen, welche Nutzer wann mit ManyChat kommunizieren. Zudem speichern wir den Inhalt Ihrer mit dem ManyChat ausgetauschten Kommunikationsinhalte. Des Weiteren erhalten wir von Facebook automatisch Zugriff auf Ihre „öffentlichen Informationen“, die bei Facebook gespeichert sind. Hierzu gehört Ihr Name, das Profil- und Titelbild, das Geschlecht, die Netzwerke, der Nutzername (also die Facebook URL) und die Nutzerkennnummer (Facebook ID) beinhalten. Wir verwenden diese Informationen ausschließlich, um ManyChat so betreiben zu können, dass z.B. eine persönliche Ansprache möglich ist.

Sofern Sie bei ManyChat die Informationen mit regelmäßigen Nachrichten aktivieren, steht Ihnen jederzeit die Möglichkeit zur Verfügung, die Informationen für die Zukunft abzubestellen. ManyChat weist Sie auf die Möglichkeit zur Abbestellung hin; alternativ können Sie den Abbestellprozess mit dem Befehl „Abmelden“ in die Wege leiten.

Die vorgenannten Angaben speichern wir auf unserem Server und nutzen diese nur, um unseren ManyChat zu betreiben und um ManyChat hinsichtlich der Antwortqualität zu optimieren.

Mit dem Abbestellen der ManyChat-Nachrichten werden Ihre Daten aus dem Verzeichnis der Nachrichtenempfänger gelöscht. Chatprotokolle werden von uns anonymisiert, d.h. die Nutzernamen und Nutzer-IDs werden nach 14 Tagen automatisch gelöscht.

Wir setzen ManyChat zum einen auf Grundlage des § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG, Art. 6 Abs. 1 lit. a), Art. 7 DSGVO ein, wenn wir zur Nutzung eine Einwilligung der Nutzer einholen (dies gilt für die Fälle, in denen Nutzer um eine Einwilligung gebeten werden und diese erteilt haben, z.B. damit der ManyChat ihnen regelmäßig Nachrichten zusendet). Sofern wir ManyChat einsetzen, um Anfragen der Nutzer zu unseren Leistungen oder unserem Unternehmen zu beantworten, erfolgt dies gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. In allen anderen Fällen setzen wird ManyChat auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer Optimierung von ManyChat sowie zur persönlichen Ansprache der Nutzer zu Informations-, Werbe- und Marketingzwecken sowie Steigerung der positiven Benutzererfahrung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ein.

Für die Nutzung von ManyChat ist eine Registrierung auf Facebook notwendig. In diesem Rahmen werden durch den Plattformbetreiber, die Facebook, Inc. selbst weitere Daten der Nutzer verarbeitet, u.a. auch zu Werbe- und Marketingzwecke. Der Inhalt der Konversationen mit ManyChat wird nach unserem Wissensstand nicht zu Werbe- oder Marktforschungszwecken ausgewertet. Über die weitere Art der Verarbeitung sowie über die Dauer der Speicherung der Daten haben wir keine Kenntnis. Wir können nicht ausschließen, dass eine Datenübertragung in die USA erfolgt, die in der DSGVO als Drittstaat mit unsicherem Datenschutzniveau gelten. Für weitere Informationen zur Nutzung der Daten durch Facebook verweisen wir auf die Nutzungsbedingungen (https://www.facebook.com/terms) und Datenschutzhinweise von Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation/.

 

Terminvereinbarung über Calendly

 Die Webseite nutzt den Dienst von Calendly, BB&T Tower, 271 17th St NW, Atlanta, GA 30363, USA zur vereinfachten Terminvereinbarung. Durch das Benutzen dieses Dienstes werden Daten an Calendly in die USA übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Seitenbetreiber keine detaillierte Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Calendly haben.  Weiterhin weisen wir darauf hin, dass Sie nicht verpflichtet sind, diesen Dienst zur Vereinbarung eines Termins zu nutzen. Wenn Sie dies nicht möchten, nutzen Sie bitte eine andere der angebotenen Kontaktmöglichkeiten zur Terminvereinbarung.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Calendly unter https://calendly.com/de/pages/privacy

Wir nutzen die "Teilen"-Funktion für soziale Netzwerke folgender Kanäle:

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Pinterest
  • Youtube

 

Auswahl / Abmeldung: Die Website bietet Ihnen möglicherweise die Möglichkeit, sich für den Empfang von Mitteilungen von uns an dem Punkt anzumelden, an dem wir Informationen über Sie anfordern. Sie haben immer die Möglichkeit, Ihren Namen aus einer E-Mail-Liste zu entfernen, um eine solche zukünftige Kommunikation zu beenden. Befolgen Sie die spezifischen Anweisungen in den Mitteilungen, die Sie vom Unternehmen erhalten und die Sie nicht mehr erhalten möchten, um sicherzustellen, dass sie sofort von einer Liste entfernt werden. Wenn Sie die in einer solchen Mitteilung angegebenen Anweisungen nicht ausführen können, senden Sie uns bitte eine E-Mail an support@myriamdechant.com, einschließlich einer Kopie der unerwünschten E-Mail, die der Anfrage beigefügt ist, und geben Sie an, dass Sie von der Mailingliste entfernt werden möchten.

Übertragung von Informationen über nationale Grenzen hinweg: Unsere Website und verschiedene Informationen, die wir sammeln, werden auf Servern betrieben, die sich in verschiedenen Gerichtsbarkeiten befinden, einschließlich den USA. Wenn Sie auf die Website und / oder unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen, werden möglicherweise personenbezogene Daten über Sie außerhalb des Landes, in dem Sie sich befinden, an diese anderen Standorte übertragen. Die Richtlinien des Unternehmens stellen sicher, dass diese persönlichen Daten bei der Verarbeitung durch Unternehmen oder Büros auf der ganzen Welt nach demselben Standard geschützt sind. Wir stellen außerdem sicher, dass geeignete Verträge mit Standard-Datenschutzklauseln, die von der Europäischen Kommission zum Schutz dieser Informationen und der Rechte von Personen genehmigt wurden, mit allen von uns verwendeten Drittanbietern geschlossen werden.

Ihr Zugriff auf und Ihre Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten: Zu jeder Zeit, jedoch nur einmal pro Kalenderjahr oder wie gesetzlich vorgeschrieben, können Benutzer das Unternehmen kontaktieren, um die personenbezogenen Daten zu überprüfen, die das Unternehmen über Sie gesammelt hat. Wenn Sie Fehler entdecken, benachrichtigen Sie bitte das Unternehmen und die Informationen werden korrigiert.

Um die personenbezogenen Daten zu überprüfen, die das Unternehmen über Sie gesammelt hat, senden Sie bitte eine E-Mail an

support@myriamdechant.com

mit dem Betreff: "Anfrage zur Überprüfung persönlicher Daten".

Benutzer können das Unternehmen auch auffordern, jederzeit ein Benutzerkonto oder, falls Sie kein Benutzerkonto eingerichtet haben, Ihre E-Mail-Adresse und alle zugehörigen Daten zu löschen.

Wenn Sie Ihre Benutzerkonten löschen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an support@myriamdechant.com mit den Worten "Konto löschen" in der Betreffzeile.

Wenn Sie kein Benutzerkonto haben und Ihre E-Mail-Adresse oder andere personenbezogene Daten löschen möchten, die Sie möglicherweise durch Ihre Nutzung der Website, Spiele und / oder Dienste bereitgestellt haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an support@myriamdechant.com mit den Worten "Meine Informationen löschen" in der Betreffzeile.

 

Per E-Mail: support@myriamdechant.com oder 

Per Post:

Myriam & Christoph Dechant GbR
Dinkelbergstr. 3
76684 Östringen
Deutschland
Attn: Datenschutz / Recht

Informationen, die Sie über allgemeine E-Mail-Anfragen an das Unternehmen erhalten, wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse, werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen im normalen Geschäftsverlauf verwendet und niemals an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie in der EU ansässig sind und ungelöste Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes oder der Erfassung, Verwendung oder Offenlegung persönlicher Daten haben, können Sie eine Beschwerde / Anfrage bei uns einreichen unter:

Sicherheit / Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: Die Sicherheit aller personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wir haben technische, administrative und physische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff und missbräuchlicher Verwendung zu schützen. Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten auch offline.

Nur Mitarbeiter, die die Informationen zur Ausführung eines bestimmten Auftrags benötigen (z. B. Kundendienst), erhalten Zugriff auf personenbezogene Daten. Die Computer / Server, auf denen wir personenbezogene Daten speichern, werden in einer sicheren Umgebung aufbewahrt. Wir überprüfen alle diese Maßnahmen kontinuierlich und aktualisieren sie gegebenenfalls. Leider kann keine 100% sichere Datenübertragung über das Internet garantiert werden. Während wir uns bemühen, Ihre persönlichen Daten zu schützen, kann das Unternehmen daher die Sicherheit von Informationen, die Sie über das Internet übertragen, nicht gewährleisten oder garantieren.

Durch die Übermittlung solcher Informationen an das Unternehmen akzeptieren Sie, dass Sie dies auf eigenes Risiko tun.Ihre Akzeptanz dieser Bedingungen: Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Richtlinien und Einschränkungen, die in dieser Online-Datenschutzrichtlinie festgelegt sind. Wenn Sie dieser Richtlinie nicht zustimmen, verwenden Sie die Website bitte nicht.

Diese Online-Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit durch Aktualisierung dieses Beitrags überarbeitet werden. Sie sind an solche Änderungen gebunden und sollten diese Seite daher regelmäßig besuchen, um die jeweils aktuelle Online-Datenschutzrichtlinie zu überprüfen, an die Sie gebunden sind.

 

Letzte Aktualisierung: 08. April 2020

 

Close

50% Complete

Bitte bestätige deine Anmeldung zum Newsletter

Und erhalte so kostenlose Tipps, Tricks und Trainings zu Social Media Marketing für Network Marketer und Vertriebeler. Mach dich selbst zur MARKE!

Du kannst dich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden über den Abmeldebutton in der Email.

Bitte beachte auch unsere Datenschutzerklärung!